Reitunterricht

Meine Philosophie

Für mich ist  wichtig, dass nicht nur das Reiten, sondern der gesamte Umgang mit Pferden gelehrt wird.

 

Pferde sind wundervolle, sensible Wesen, die es wert sind, ihren individuellen Charakter kennenzulernen.

Es ist etwas besonderes, wenn sich das Pferd dem Menschen anschließt und ihn auf seinem Rücken trägt. Um dieses Bewusstsein zu fördern, besteht der Unterricht nicht nur aus dem Reiten, sondern auch aus verschiedenen Einheiten der Bodenarbeit. Die Reitschüler lernen alles, was für den Umgang mit Pferden wichtig ist.

Vom Führen, über das Longieren bis hin zur Gymnastizierung machen wir alles rund um das Pferd. Ebenso flexibel und vielseitig gestaltet sich das Reiten. Je nach Wunsch gehen wir ins Gelände oder auf den Reitplatz.

 

Mein Reitunterricht richtet sich insbesondere an diejenigen, die die Vielfalt des Reitsports entdecken möchten und reiten als Teamwork zwischen Pferd und Mensch für sich entdecken möchten. 

Reitunterricht für Kinder

Der Reitunterricht für Kinder findet in der Woche nachmittags und samstags vormittags statt. Die Kinder lernen in kleinen Gruppen von maximal 4 Kindern den Umgang mit dem Pferd und die Grundlagen des Reitens. Eine Reitstunde dauert 60 Minuten und beinhaltet die Pflege und Vorbereitung des Pferdes. 

Reitunterricht für Erwachsene

Auch für Erwachsene bieten wir Reitunterricht an. Die Termine sind meist vormittags oder abends und können individuell abgestimmt werden. Es sind sowohl Gruppen- als auch Einzelstunden möglich.

 

Mit eigenem Pferd

Durch den Reitunterricht bei Ihnen am Stall können wir gemeinsam an Problemen arbeiten und die Zusammenarbeit zwischen Pferd und Reiter verbessern.

Der Reitunterricht wird individuell auf Sie und Ihr Pferd angepasst und gestaltet sich ganz nach Ihren Wünschen und Zielen.

Gerne können Sie mir bei meinem Unterricht zugucken und sich einen Einblick in meine Arbeit verschaffen! Schreiben Sie mir dafür einfach eine Nachricht, oder rufen mich an :-)